Markt Enschede

Seit langem wollten wir mal wieder nach Enschede auf den Wochenmarkt; ob samstags oder dienstags war uns egal. Da wir jetzt sehr viel Zeit haben – Urlaub eben 🙂 – fiel die Wahl auf den letzten Dienstag.

Der Markt bietet verschiedene Stände: Neben den üblichen „Elektrokleinteile-“ und Modeständen gibt es natürlich auch die von uns gewünschten Essensstände wie zum Beispiel Frikandel (die natürlich nicht fehlen durfte), Käse, Fleisch, Fisch und Gemüse.

Bei einem Käsestand haben wir zugeschlagen: Rucola- und Bierkäse, sowie frischer Parmesan. Beim Gemüse haben wir ein paar Schlangengurken, die ihren Namen wirklich verdient haben, gekauft.

Der Bierkäse schmeckte auf dem Markt wesentlich besser und der Rucolakäse wird auf jedenfall nochmal gekauft – der Rucola harmoniert super mit dem Käse.

2015-09-16 11.39.55

Ich mag Markt ja total! Es ist leckerer, zwar auch etwas teurer, aber leckerer! Vor einer Woche haben wir regionalen Bienenhonig gekauft – war in der gleichen Preiskategorie wie der Durchschnitt im Supermarkt – und ist total lecker. Ich denke, dieser Pott wird schneller leer sein als der Letzte 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s