Kroketten mit Gulasch

Es ist schon einige Zeit her, da gab es bei uns selbstgemachte Kroketten.

eingruen hört viele Podcasts und erzählte mir von Culinaricast, wir schauten mal ein wenig auf dem Youtube Kanal und dann sprangen sie mich an! -> wie lange schon hatte ich keine Kroketten mehr gehabt! Naja und die, die es dann gab waren irgendwie nicht so der Knaller.

Video mehrmals angeschaut, überlegt – jau das schaff ich bestimmt!
Ich muss sagen die Anleitung ist wirklich große klasse, alles hat geklappt und nichtmal die „Würste“ sind auseinander gebrochen.

Für mich sind Kroketten ein Gericht wo Soße zu gehört. Richtig schön dunkle intensive Soße *schmatz*… Nach einigem hin und her überlegen haben wir uns für Gulasch entschieden, aus Rind und Schweinefleisch mit Pilzen und Paprika.

Das Fleisch schön anbraten, bei großer Hitze in die Pfanne und schön Röstaromen entstehen lassen. Dann kam Mehl drüber und das ganze wurd mit Brühe abgelöscht. Anschließend kamen Champignons und Paprika dazu sowie Gewürze, dann heißt es nur noch: ziehen lassen. Bei schwacher Hitze stand es auf dem Herd bis es dann schließlich verputzt wurde.

Geschmeckt hat es uns super, die Kroketten sind nicht auseinandergebrochen, waren außen knusprig und innen schön weich und einfach suuuuper lecker. Eine Portion wartet noch im Gefrierfach auf uns 🙂

IMG_0162dd

4 Gedanken zu “Kroketten mit Gulasch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s