Pizza vom Pizzastein

Schon etwas länger her, aber es gab Pizza! und zum ersten Mal haben wir den Pizzastein dafür benutzt. Da wir nur einen Ober- und Unterhitze-Ofen haben, mussten wir die Pizzen hintereinander reinschieben. Dabei hat sich der erste Teig, den wir kurz vorbacken, richtig aufgebläht; kurz reingestochen und schon war alles wieder gut 🙂 Belegt haben wir ihn unterschiedlich lilderna hatte sich Pizza Diavolo mit Paprika, Salami, … Pizza vom Pizzastein weiterlesen

die 5 Stunden Bolognese

Ich höre verschiedene Podcasts, unter anderem auch WRINT und Culinaricast. Und der Sven vom Culinaricast hatte mal darüber gesprochen, dass seine Bolognese sehr lange köchelt – um die 5 Stunden. Bis dato habe ich meine Bolognese immer recht schnell fertig gemacht. In unserem Urlaub wollte ich jedoch dann mal diese Bolognese ausprobieren. Zum Orginalrezept geht es hier lang. Also los: Alles eingekauft, mittags das Fleisch aus … die 5 Stunden Bolognese weiterlesen

super einfache Chicken Wings!

Heute gab es Chicken Wings! Und seit einiger Zeit mache ich sie „selbst“. Dazu brauche ich ungewürzte Hähnchenflügel, selbst gemachte BBQ-Sauce und etwas Hähnchengewürz. Also ran an die Arbeit: Ich persönlich mag die Hähnchenflügel getrennt. Zusammen mit dem Hähnchengewürz geht es in den Ofen (bei ca 175°). Nach ca einer Stunde wird die BBQ-Sauce drauf gepinselt und nochmals in den Ofen, damit die Sauce schön … super einfache Chicken Wings! weiterlesen

fruchtige BBQ-Sauce

Heute gibt es eine etwas anderes BBQ-Sauce – eine fruchtige, scharfe, leckere Beilage zu fast allen Fleischgerichten! Ich brauch dir ja nicht erzählen, wofür sie gut ist: beim Grillen, als Finish von Chicken Wings oder als Pastasoßen-Basis. Gesehen bei FoodTube musste ich es einfach ausprobieren. Ich kannte BBQ-Saucen immer nur rauchig, kräftig und so gar nicht fruchtig. Mich hat sie überrascht, dich auch? – Probier’s … fruchtige BBQ-Sauce weiterlesen