Apfelmuffins mit Zimt 2.0

Vor etwa anderthalb Monaten hatte ich schonmal ein Rezept für Apfelmuffins gepostet. Es waren Apfel-Streusel-Muffins mit Zimt und waren in eingruen und meinen Augen nicht so der Knaller. Da ich aber gestern mal unsere Rezeptmappe auf Vordermann gebracht habe und in diesem Zuge ein noch nicht erprobtes Rezept für Muffins gefunden habe, wurde kurzerhand der Schneebesen gezückt und die Papierförmchen herausgekramt. Praktisch war dabei auch, … Apfelmuffins mit Zimt 2.0 weiterlesen

Buttermilch Cupcakes

Irgendwann im Sommer gabs bei uns diese herzigen Buttermilch Cupcakes. Aus irgendwelchen Gründen ist es mir durch die Lappen gegangen euch das Rezept zu posten, deshalb gibt es das jetzt 😉 Soweit ich mich erinnere schmeckten sie uns sehr gut 😀 Dazu gab es leckeren Ostfriesentee Vanille-Sahne, mit Wölkchen 🙂 für 12 Cupcakes:  Backofen auf 180°C vorheizen (wir haben nur Ober-Unterhitze ich nehme trotzdem 180°C … Buttermilch Cupcakes weiterlesen

Diese Woche gab es:

Zitronen- Kokos- Cupcakes Mal wieder nach dem alten Prinzip, Buch blind aufschlagen und den Finger reinstecken, wurden diese Muffins ausgewählt. Ich muss dazu sagen, an sich steh ich überhaupt absolut gar nicht auf Zitronenkuchen. Und jetzt grade wo ich diesen Beitrag anfange zu schreiben habe ich sie auch noch nicht probiert, denn es ist halb eins und das Frühstück liegt noch nicht sooo lange zurück. … Diese Woche gab es: weiterlesen

Letzte Woche gab es:

Buttermilchmuffins mit Schokotröpfchen Wie eingruen letzte Woche Samstag bei Facebook schrieb, ich habe die Küche ins Schlachtfeld verwandelt. Unter anderem vier verschiedene Plätzchensorten und zur Krönung noch Muffins. Denn an die Plätzchen durfte der arme eini nicht ran! Ich hatte Bekannten gesagt sie sollen mir eine Nummer zwischen 12 und 159 nennen (das sind in meinem Muffinbuch die süßen Rezepte), raus kam dabei die Nummer … Letzte Woche gab es: weiterlesen

Apfel- Streusel- Muffins

Diese herzigen Gesellen gab es Ende letzter Woche bei uns. Da für uns zwei ganze 12 Muffins dann doch zu viel sind bin ich dazu übergegangen nur noch halbe Rezepte zu backen. Ist natürlich eeeetwas schwierig wen man für das ganze Rezept 1 Ei braucht, aber auch dieses Problem ist lösbar. Die Aprikosenmarmelade habe ich weggelassen (unser angefangenes Glas lief schon selbst..) und dummerweise habe … Apfel- Streusel- Muffins weiterlesen